Sinnenbank mit herrlicher Aussicht lädt zum Verweilen ein

Nachdem die vorläufige Besitzeinweisung durch das DLR erfolgt ist, konnte die Sinnenbank, die von der Volksbank Glan-Münchweiler gespendet wurde, am Waldrand zwischen Sportplatz und Michelsruhe aufgestellt werden. Sie lädt alle Spaziergänger und Wanderer zum Verweilen ein und bietet einen wunderschönen Ausblick über die Verbandsgemeinde bis zur Sickinger Höhe. Die Ortsgemeinde bedankt sich bei der Volksbank Glan-Münchweiler für die großzügige Spende.

Die Ortsbürgermeisterin

(Foto OG: v.l.n.r.: Lothar Urschel, Benno Müller)