Grünabfall-Sammelstelle

Um den Platz auf unserer Grünabfallstelle optimal nutzen zu können und unnötige Einsätze von ehrenamtlichen Helfern zu vermeiden, die mit ihrem Traktor die verstreuten Haufen zusam-menschieben, um wieder Platz auf der Sammelstelle zu schaffen, bitten wir alle Nutzerinnen und Nutzer ihre Grünabfälle mög-lichst platzsparend abzulagern.Damit eine hohe Kompostqualität erzielt werden kann, ist es wichtig, dass es auf den Sammelstellen nicht zu Verunreinigun-gen durch Abfälle kommt.Bitte beachten Sie, was zu den Grünabfallstellen gebracht werden darf:-Rasenschnitt-Pflanzenteile-Laub-Pflanzen-Baum- und HeckenschnittDabei ist zu beachten, dass Baumstämme und Wurzelwerk nur bis 40 cm Durchmesser angenommen werden. Darüber hinaus dürfen Baumstämme nur bis zu einer Länge von 2 m abgelegt werden.

Die Ortsbürgermeisterin