Wieder Illegale Müllablagerungen

Das Ärgernis setzt sich fort. Auch an diesem Wochenende kam es wieder zu einer illegalen Müllablagerung, diesmal an der Grünabfallstelle. Die Entsorgung geschieht auf Kosten der Gemeinde und betrifft damit alle. Ich bitte die Bevölkerung um Aufmerksamkeit und darum, etwaige Beobachtungen mir oder der Ordnungsbehörde zu melden. Ich weise nochmals darauf hin, dass die Verursacher mit einer Anzeige rechnen müssen. Jedem Einwohner steht es zu, Müll kostenlos auf den Wertstoffhöfen des Kreises zu entsorgen. Ich bitte, dieses Angebot auch im Sinne einer sauberen Umwelt zu nutzen.

Termine auf der ZAK in Kaiserslautern oder dem Wertstoffhof in Kindsbach können kurzfristig, meist noch für den gleichen Tag, unter https://wsh.zak-kl.de/, gebucht werden.

Die Ortsbürgermeisterin